Navigation

Doctoral and Habilitation Projects

Doctoral and Habilitation Projects at the Chair

In the following, you will find an overview of the current and the completed doctoral and habilitation projects at the chair. The doctoral students of Prof. Dr. Eva Odzuck usually work together within the framework of the Bayerisches Promotionskolleg Politische Theorie.

 

Current doctoral projects

  • Sophie Günther, M. A.: Civis – Quo Vadis? Ein demokratietheoretisches Traktat über die Rechte und Pflichten des digitalen Bürgers (Betreuerin: Prof. Dr. Eva Odzuck)

 

Completed doctoral projects

  • Nasser Ahmed, M. A.: Biopolitische Perspektiven. Zwischen Lebensmacht bei Ernst Jünger und Biomacht bei Michel Foucault (Gutachter: Prof. Dr. Clemens Kauffmann, Prof. Dr. Karlfriedrich Herb)
  • Dr. Martin Correll: Der Begriff der Anerkennung und seine politische Bedeutung. Versuch einer theoretischen Ausdifferenzierung (Gutachter: Prof. Dr. Clemens Kauffmann)
  • Dr. Hans Ingmar Dette: Die grundlose Macht (Gutachter: Prof. em. Dr. Jürgen Gebhardt, Prof. Dr. Clemens Kauffmann)
  • Dr. Bruno Godefroy: Zeit und politische Ordnung bei Eric Voegelin und Karl Löwith (Gutachter: Prof. Dr. Clemens Kauffmann, Prof. Dr. Thierry Gontier)
  • Dr. Christoph Herrler: Warum eigentlich Klimaschutz? Zur Begründung von Klimapolitik (Gutachter: Prof. Dr. Clemens Kauffmann, Prof. Dr. Hans-Jörg Sigwart)
  • Dr. Jörg Kohr: „Gott selbst muß das letzte Wort sprechen …“: Religion und Politik im Denken Franz Rosenzweigs (Gutachter: Prof. Dr. Clemens Kauffmann, Prof. Dr. Maximilian Forschner)
  • Dr. Alexander Kruska: Die Polemik der Restauration. Metapolemische und Ideengeschichtliche Betrachtungen zum Initialband der Restaurationsschrift Karl Ludwig von Hallers (Gutachter: Prof. Dr. Clemens Kauffmann)
  • Dr. Duc Quang Ly: Konfuzianischer Konstitutionalismus: Die Rezeption des westlichen Verfassungsstaates am Ende der Qing-Dynastie (Gutachter: Prof. em. Dr. Jürgen Gebhardt, Prof. Dr. Michael Lackner)
  • Daniel Matulla, M. A.: Die Menschenwürde und ihre politische Bedeutung (Gutachter: Prof. em. Dr. Jürgen Gebhardt, Prof. Dr. Hans-Jörg Sigwart)
  • Dr. Hyok Park: Die Pluralität als das politische Phänomen bei Hannah Arendt (Gutachter: Prof. Dr. Clemens Kauffmann, PD Dr. Wolfgang Bergem)
  • Dr. Jenifer Erika von Rautenfeld: The Constitution of European Identity in Higher Education in Germany and Great Britain (Gutachter: Prof. em. Dr. Jürgen Gebhardt, Prof. Dr. Clemens Kauffmann)
  • Dr. Eva Odzuck: Thomas Hobbes’ körperbasierter Liberalismus. Eine kritische Analyse des Leviathan (Gutachter: Prof. Dr. Clemens Kauffmann, Prof. Dr. Karlfriedrich Herb)
  • Dr. Ina Schildbach: Armut als Unrecht: Zur Aktualität von Hegels Perspektive auf Selbstverwirklichung, Armut und Sozialstaat (Gutachter: Prof. Dr. Clemens Kauffmann, Prof. Dr. Manfred Brocker)
  • Dr. David Schkade: Die Logik des Politischen. Kojèves politische Philosophie zwischen Phänomenologie und Propaganda (Gutachter: Prof. Dr. Clemens Kauffmann, Prof. Dr. Karlfriedrich Herb)
  • Dr. Anne C. Weihe: Politisches Spielen. Über das Spielen als sinnstiftendes Handeln in der Politik jenseits von Inszenierung und rationaler Strategie (Gutachter: Prof. Dr. Clemens Kauffmann, Prof. Dr. Frank Nullmeier)

 

Completed habilitation projects

  • Prof. Dr. Hans-Jörg Sigwart: Politische Hermeneutik. Verstehen, Politik und Kritik bei John Dewey und Hannah Arendt